Ein Jahr später: Streunerkatzenschützerin Jennifer, Malta

Jennifer hatte die Arbeitsstelle gewechselt als wir sie Ende 2016 wieder trafen, was sie aber nicht davon abhält, sich jeden Tag im Jahr um die Katzen am Cargo Terminal des Flughafens zu kümmern. "Egal wie weit ich zu fahren habe, ich werde mich immer um meine Streuner kümmern," erklärte sie. Ihre Freude über ihr persönliches Buchexemplar zeigte uns einmal mehr, dass es diese Hingabe und dieses Engagement der Streunerkatzenschützer wie Jennifer sind, die es wert waren, «Inseln der Katzen» zu erschaffen.

Jennifers Geschichte und die ihrer Streunerkatzenkolonie am Cargo Terminal des Flughafens Malta findet sich in «Inseln der Katzen» auf den Seiten 65-67.

Das Buch erzählt die Geschichten von repräsentativen 22 der über 1,000 Streunerkatzenschützer auf Malta und Gozo. Auf 128 Seiten mit über 250 farbenfrohen Fotografien erwarten den Tierfreund auch Katzen-Fakten, Geschichten, Interviews und Sehenswürdigkeiten der maltesischen Inseln im Umfeld der Streunerkatzenschützer. «Inseln der Katzen» ist auf Deutsch, Englisch oder Maltesisch erhältlich, als gebundener Band ebenso wie E-Buch und Kindle. Darüber hinaus spenden wir einen Teil der Einnahmen zur Unterstützung von TNR (Trap-Neuter-Release) von streunenden und verwilderten Katzen auf den Inseln. Zur Bestellung einfach hier klicken, und bitte weiterempfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen